TRAININGS

...auf einen Blick

Kommunikation

Telefontraining
Kommunikation & Service
Ärztliche Gesprächsführung
Workshop Reklamation
Verkaufstraining

Organisation

Praxis-CheckUp
QM-Training

Personal

Teamtraining

Glücklich und Gesund

Strategie

Strategie-Workshop

 
BERATUNG
...auf einen Blick
 
VORTRÄGE & CO
...auf einen Blick
 
WIR ÜBER UNS
Warum med2day?
Unser Team
Referenzen
Kundenzufriedenheit
Kontakt & Impressum
Datenschutz & Haftung
 
PRAXIS-OPTIMIERUNG
Praxis-Organisation
Zeitmanagement
Patientenorientierung
Personalmanagement
Räumliche Organisation
Optimierung der Abläufe
Kommunikation
Patientenbefragung
Patienten-Informationen
Qualitätsmanagement
 
SERVICE
DRG
MBA
MBA-Anbieter
Online-Apotheken
Medizintechnik
Links im Internet
Arzt & Privates
Medizinrecht
Alternative Berufsfelder
Aufbaustudiengänge
Arztstellen im Internet
Arztsuche für Patienten
 

 

 

Ihre Zielgruppe:

Arztpraxis Apotheke Klinik Pharma & MedTech Sonstiges

 

Gesund und glücklich im Gesundheitswesen: 

Verbesserung der eigenen Zufriedenheit und Motivation

Finden Sie Ihr persönliches Glück

Beugen Sie dem Burnout vor

Optimieren Sie Ihre Work-Life-Balance

 

Gerade die Berufsgruppen im Gesundheitswesen sind häufig von Burnout, Depressionen, Suchterkrankungen und Suizid betroffen. 

Daher is es wichtig, bereits frühzeitig diesen Erkrankungen entgegen zu steuern, indem Sie Ihre Lebensweise gezielt reflektieren und hinsichtlich Ihres Wolhfühlgefühls hinterfragen.

In diesem Zusammenhang ist ein angemessenes und ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben (work-life-balance) elementar. Da dies in hohem Maße zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt.

Die folgenden Faktoren sind entscheidend, um das Motto "gesund und glücklich" positiv zu beeinflussen:

 

Glück und Zufriedenheit

Die Glücksforschung hat in den letzten Jahrrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Es gibt zahlreiche Studien, die z.B. unter Nutzung der Gehirnaktivität im Kernspintomographen (MRT) interessante Muster entdeckt haben. Es sind nicht nur die großen Dinge, die uns glücklich machen, wir können schon durch kleine Änderungen im Alltag erreichen, dass wir deutlich zufriedener und glücklicher werden.

Achtsamkeit und Meditation:

Sehr spannend sind auch Ansätze zur Erhöhung der Achtsamkeit im alltäglichen Leben. Die Methode MBSR (mindfullness based stress reduction) des Molekularbiologen Jon Kabat-Zinn dient der Reduktion von Stress. Auch hier zeigen Studien, dass durch die Elemente des MBSR z.B. chronische Schmerzzustände, Infektionskrankheiten, Ängste oder Panikattacken, Depressionen, Hauterkrankungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräne, Magenprobleme bis hin zum Burn-Out-Syndrom verbessert werden können.

Ernährung und Genuss:

Eine geeignete Ernährung minimiert das Erkrankungsrisiko und fördert die Gesundheit. Gleichzeitig sollte der Genuss nicht zu kurz kommen, der uns in vielen Fällen positive Erlebnisse beschert und enstprechenden Stellenwert einnehmen sollte.

Fitness und Bewegung:

Begleitende Aktivitäten im Bereich Fitness und Bewegung wirken sich positiv auf unsere Psyche aus und steigern dadurch unsere körperlichen und geistigen Abwehrkräfte.

Körper und Rücken:

Leider eine Schwachstelle bei Angehörigen der Gesundheitsberufe, die körperlich schwer arbeiten müssen, wie z.B. Pflegekräfte, ist der Rücken. Hier helfen bestimmte Übungen und teilweise einfache Tricks, den Rücken zu stärken und zu entspannen.

Psyche und Gehirn:

Auch die aktuellen Entwicklungen in der Gehirnforschung bieten zahlreiche interessante Ansätze, wie Krankheiten vermieden werden können.

Wir möchten Sie auf dem Weg zu Ihrem Glück begleiten und haben in unserem Seminar die oben skizzierten Elemente zu einem harmonischem Konzept moduliert. Wir vermitteln Ihnen zu jedem Thema die relevanten theoretischen Sachverhalte und Entwicklungen der letzten Jahre, geben Ihnen praktische Tipps und stellen Ihnen Übungen vor, wie Sie im Alltag mit wenig Aufwand entscheidende Erfolge für Ihr Wohlbefinden erzielen können. Freuen Sie sich auf viele Impulse, die Sie für sich selbst nutzen und reflektieren können.

Um für Sie den größtmöglichen Erfolg zu erzielen, entscheiden Sie, wo wir die Schwerpunkte im Seminar setzen und welche Module wir vertiefen sollen.

Für Sie sind wir flexibel: vom Impulsreferat anlässlich einer Tagung oder eines Kongresses bis hin zu mehrtägigen Intensiv-Workshops - wir sind für Sie da. Die Compliance sichern wir durch eine regelmäßige Begleitung des Prozesses z.B. durch e-Mail-Imulse oder kleine Wochen-Aktivitäten, zu denen wir uns elektronisch oder persönlich austauschen.

Unser Konzept bietet sich besonders für Kongresse oder medizinische Fortbildungsveranstaltungen an und ist natürlich auch interessant für Pharma-Firmen oder Verbände, die ihren Ärzten, Medizinischen Fachangestellten (MFA, PTA, CTA), Krankenschwestern und Pflegekräften die Möglichkeit bieten wollen, sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht per mail oder auf Ihren Anruf.

 

Neu und kostenlos!

4-teiliger Online-Kurs "Kommunikation"

 

Möchten Sie in den nächsten Wochen an unserem Online-Kurs "Kommunikation" teilnehmen? Wir senden Ihnen in regelmäßigen Abständen 4 relevante, zielgruppengerecht aufbereitete Themen aus dem Gebiet Kommunikation zu. So können Sie sich in die entscheidenden Aspekte einarbeiten und vertiefen Ihr Wissen Woche für Woche.

 ... zum Online-Kurs an- bzw.abmelden

 

 

 

Diese Seite wurde aktualisiert am:

7. September 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2001-2014 by med2day          Kontakt & Impressum       Disclaimer & Datenschutz          Kontakt per Mail