TRAININGS

...auf einen Blick

Kommunikation

Telefontraining
Kommunikation & Service
Ärztliche Gesprächsführung
Workshop Reklamation
Verkaufstraining

Organisation

Praxis-CheckUp
QM-Training

Personal

Teamtraining

Glücklich und Gesund

Strategie

Strategie-Workshop

 
BERATUNG
...auf einen Blick
 
VORTRÄGE & CO
...auf einen Blick
 
WIR ÜBER UNS
Warum med2day?
Unser Team
Referenzen
Kundenzufriedenheit
Kontakt & Impressum
Datenschutz & Haftung
 
PRAXIS-OPTIMIERUNG
Praxis-Organisation
Zeitmanagement
Patientenorientierung
Personalmanagement
Räumliche Organisation
Optimierung der Abläufe
Kommunikation
Patientenbefragung
Patienten-Informationen
Qualitätsmanagement
 
SERVICE
DRG
MBA
MBA-Anbieter
Online-Apotheken
Medizintechnik
Links im Internet
Arzt & Privates
Medizinrecht
Alternative Berufsfelder
Aufbaustudiengänge
Arztstellen im Internet
Arztsuche für Patienten
 

 

 

In diesem Artikel erhalten Sie grundlegende Informationen zum Thema Qualitätsmanagement. 

Details zu unserem Einführungsseminar Qualitätsmanagement, mit dem wir Sie befähigen, ein Qualitätsmanagement-System in Ihrer Praxis selbst zu implementieren, finden Sie hier [mehr dazu...]

Sie möchten möglichst wenig Arbeit selbst investieren und suchen einen Partner, der Sie bei der Implementierung unterstützt? Das 1-2-3-Qualitätsmanagement Komplettpaket bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem Arbeitsaufwand von nur einem Tag alle erforderlichen Voraussetzungen zu erlangen [mehr dazu...]

 

Qualitätsmanagement in der Arztpraxis

 

Die Pflicht zum Qualitätsmanagement für Ärzte ist sowohl in den Berufsordnungen (MBO) für Ärzte als auch im Sozialgesetzbuch ( SGB V ) verankert.

§ 5 MBO: Qualitätssicherung 

Ärztinnen und Ärzte sind verpflichtet, an den von der Ärztekammer eingeführten Maßnahmen zur Sicherung der Qualität der ärztlichen Tätigkeit teilzunehmen und der Ärztekammer die hierzu erforderlichen Auskünfte zu erteilen.

 

§ 135a SGB V
Verpflichtung zur Qualitätssicherung

(1) Die Leistungserbringer sind zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der von ihnen erbrachten Leistungen verpflichtet. Die Leistungen müssen dem jeweiligen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen und in der fachlich gebotenen Qualität erbracht werden.

(2) Vertragsärzte, medizinische Versorgungszentren, zugelassene Krankenhäuser, Erbringer von Vorsorgeleistungen oder Rehabilitationsmaßnahmen und Einrichtungen, mit denen ein Versorgungsvertrag nach § 111a besteht, sind nach Maßgabe der §§ 136a, 136b, 137 und 137d verpflichtet,

1. sich an einrichtungsübergreifenden Maßnahmen der Qualitätssicherung zu beteiligen, die insbesondere zum Ziel haben, die Ergebnisqualität zu verbessern und

2. einrichtungsintern ein Qualitätsmanagement einzuführen und weiterzuentwickeln.

Seit der gesetzlichen Verankerung der Pflicht des Qualitätsmanagements im medizinischen Bereich haben Fragen der internen Qualitätssicherung in der Arztpraxis verständlicherweise einen hohen Stellenwert eingenommen. Mittelfristig wird sich jeder niedergelassene Arzt mit diesem Thema auseinandersetzen müssen. Häufig trifft man jetzt auf das Problem, dass durch die gesetzlichen Änderungen  Praxen, die bisher keinerlei Organisations-Optimierung betrieben haben, plötzlich Elemente des Qualitätsmanagements integrieren wollen. Dies ist nur schwer möglich, da Qualitätsmanagement eigentlich nichts anderes ist als die schriftliche Fixierung von Praxisabläufen, die seit langer Zeit im Bereich des Praxismanagements bekannt sind sowie analysiert, optimiert, und umgesetzt werden.

Wer bisher kein Interesse an Optimierung der Praxisabläufe zeigte, wird es nun umso schwerer haben, QM für seine Praxis einzuführen. Erschwerend kommt hinzu, dass momentan verschiedene Verfahren angeboten werden. 

Gesetzlich verpflichtet ( nach § 135a SGB V ) sind die Ärzte zuerst zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der von ihnen erbrachten Leistungen. Dies beinhaltet also den medizinischen Leistungserstellungsprozess. Hier ist der aktuelle Stand der Wissenschaft zu berücksichtigen und es müssen   qualitative Gesichtspunkte eingehalten werden.

 

Neu und kostenlos!

4-teiliger Online-Kurs "Qualitätsmanagement"

 

Möchten Sie in den nächsten Wochen an unserem Online-Kurs "Qualitätsmanagement" teilnehmen? Wir senden Ihnen in regelmäßigen Abständen 4 relevante, zielgruppengerecht aufbereitete Themen aus dem Gebiet Qualitätsmanagement zu. So können Sie sich in die entscheidenden Aspekte einarbeiten und vertiefen Ihr Wissen Woche für Woche.

 ... zum Online-Kurs an- bzw.abmelden

 

 

Lesen Sie weiter Teil 2: Ziele des Qualitätsmanagement  

 

Details zu unserem Einführungsseminar Qualitätsmanagement, mit dem wir Sie befähigen, ein Qualitätsmanagement-System in Ihrer Praxis selbst zu implementieren, finden Sie hier [mehr dazu...]

Sie möchten möglichst wenig Arbeit selbst investieren und suchen einen Partner, der Sie bei der Implementierung unterstützt? Das 1-2-3-Qualitätsmanagement Komplettpaket bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem Arbeitsaufwand von nur einem Tag alle erforderlichen Voraussetzungen zu erlangen [mehr dazu...]

 

 

Diese Seite wurde aktualisiert am:

7. September 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2001-2014 by med2day          Kontakt & Impressum       Disclaimer & Datenschutz          Kontakt per Mail